News
 

Mindestens ein Toter bei Bombenexplosion in Dagestan

Machatschkala (dts) - In der Hauptstadt Machatschkala der russischen Republik Dagestan ist heute eine Autobombe explodiert. Wie die russische Nachrichtenagentur "Ria Novosti" berichtet, wurde bei der Explosion mindestens ein Mensch getötet, 14 weitere Personen wurden verletzt. Die Bombe detonierte am Morgen am Stadtrand von Machatschkala, als ein Wagen im Rahmen einer Routinekontrolle angehalten wurde. Der Fahrer zündete daraufhin den Sprengsatz. Die Behörden gehen davon aus, dass die Bombe erst im Stadtzentrum in die Luft gehen sollte. In der Republik Dagestan ereignen sich auf Grund innerer Konflikte und einer hohen Kriminalitätsrate seit Jahren wiederholt Gewalttaten.
Russland / Dagestan / Terrorismus
01.09.2009 · 08:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen