News
 

Mindestens ein Deutscher unter Toten von Tripolis

Tripolis (dpa) - In der Unglücksmaschine von Tripolis ist nach Angaben der Fluggesellschaft mindestens ein Deutscher ums Leben gekommen. Bei 17 der Toten stehe noch nicht fest, aus welchem Land sie stammten, sagte ein Sprecher der Afriqiyah Airways weiter. Vom Auswärtigen Amt gibt es bislang keine Bestätigung, dass bei dem Flugzeugunglück auch Deutsche starben. Die Maschine war gestern neben der Landebahn aufgeprallt und zerschellt. 103 Menschen starben, einzig ein Junge aus den Niederlanden überlebte das Unglück.
Unfälle / Luftverkehr / Libyen
13.05.2010 · 09:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen