News
 

Mindestens drei Verletzte bei Explosion in Istanbul

Istanbul (dts) - Bei einer Explosion in einem Cafe in der türkischen Metropole Istanbul sind mindestens drei Menschen verletzt worden. Wie der Gouverneur Istanbuls lokalen Medien mitteilte, erlitten die Verletzten bei dem Unglück Verbrennungen. Laut der örtlichen Polizei ist vermutlich ein Gasleck Schuld an der Explosion. Das Unglück ereignete sich im Viertel Bakirköy im europäischen Teil der türkischen Metropole.
Türkei / Explosion
03.06.2009 · 13:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen