News
 

Mindestens drei Tote bei Schießerei in Karlsruhe

Karlsruhe (dts) - Bei einer Schießerei in Karlsruhe sind mindestens drei Menschen getötet worden. "Wir gehen davon aus, dass der Geiselnehmer und die Geiseln tot sind", sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die genaue Opferzahl sei jedoch noch unbekannt, da die Anzahl der Geiseln noch nicht geklärt werden konnte.

Die Wohnung des Geiselnehmers sollte am Mittwochmorgen zwangsgeräumt werden. Daraufhin nahm er den Gerichtsvollzieher und mehrere Personen, womöglich den Schlosser und den neuen Wohnungsinhaber, in dem Mehrfamilienhaus gefangen. Aus der Wohnung wurden mehrere Schüsse vernommen. Nachdem das SEK Brandgeruch wahrgenommen hatte, stürmte es schließlich am Mittag die Wohnung. Der Tatort wurde weiträumig abgeriegelt und eine naheliegende Schule geräumt.
DEU / BWB / Kriminalität
04.07.2012 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen