News
 

Mindestens drei Tote bei Erdrutsch in China

Peking (dts) - Bei einem Erdrutsch in der nordchinesischen Provinz Shaanxi sind heute Morgen drei Menschen um Leben gekommen. Nach Angaben der lokalen Behörden werden derzeit noch etwa 20 weitere Menschen vermisst, ein späteres Ansteigen der Opferzahlen ist daher wahrscheinlich. Knapp 20 Überlebende hatten bereits befreit werden können. Der Vorfall hatte sich kurz nach Mitternacht ereignet. Aus noch unklarer Ursache waren Erdmassen eines Berges ins Rutschen geraten und hatten daraufhin mehr als zehn Wohnhäuser unter sich begraben.
China / Unglücke / Natur
10.03.2010 · 07:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.11.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen