News
 

Mindestens acht Tote bei Überschwemmungen in USA

Washington (dpa) - Bei heftigen Überschwemmungen sind im Südosten der USA mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Darunter sind laut US-Medien auch ein Kleinkind und ein Teenager. Viele Menschen werden noch vermisst. Der Gouverneur des US-Staates Georgia rief in 17 Bezirken den Notstand aus. In dem Gebiet hatte es nach längerer Trockenheit heftig geregnet. Meteorologen sagten weitere heftige Regenfälle voraus.
Wetter / Unwetter / USA
22.09.2009 · 19:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.08.2017(Heute)
23.08.2017(Gestern)
22.08.2017(Di)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen