News
 

Mindestens acht Tote bei Ausschreitungen in Kairo

Kairo (dpa) - Bei Ausschreitungen in der Innenstadt von Kairo sind mindestens acht Menschen getötet worden. An die 300 seien verletzt worden, heißt es vom Gesundheitsministerium. Die Armee habe in der Nähe des zentralen Tahrir-Platzes eine Sperrzone eingerichtet. Die schwersten Unruhen seit drei Wochen waren ausgelöst worden, als vor einem Regierungsgebäude ein Protestcamp aufgelöst wurde.

Unruhen / Ägypten
17.12.2011 · 09:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen