News
 

Mindestens 70 Tote bei neuen Gefechten in Nigeria

Abuja (dts) - Nach Angaben der nigerianischen Armee sind bei neuen Gefechten in den letzten Tagen mindestens 70 Menschen in dem afrikanischen Land ums Leben gekommen. Mindestens 50 der Todesopfer sollen angeblich gewaltbereite Islamisten gewesen sein. Sie kamen nach Armeeangaben ums Leben, als das Militär die Verantwortlichen für eine zuvor erfolgte Attacke auf Armeeeinrichtungen im Nordosten des Landes ausfindig machen wollte, die zuvor erfolgt war.

Auch 15 Soldaten und fünf Zivilisten kamen nach Angaben eines Militärsprechers bei der Aktion ums Leben.
Vermischtes / Nigeria / Terrorismus / Gewalt / Militär
24.12.2013 · 12:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen