News
 

Mindestens 670 000 Metaller bekommen früher mehr Geld

Berlin (dpa) - In der Metall- und Elektroindustrie kann sich etwa jeder fünfte Beschäftigte über eine vorgezogene Entgelterhöhung 2011 freuen. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Mindestens 670 000 der rund 3,4 Millionen Beschäftigten erhielten bereits von Februar an 2,7 Prozent mehr Geld. Allein in Baden-Württemberg und Bayern hätten Unternehmen für jeweils 200 000 Beschäftigte ein vorgezogenes Gehaltsplus angekündigt. In Nordrhein-Westfalen können bislang 190 000 Metaller mit Entgelterhöhungen schon zum 1. Februar rechnen.

271034

Tarife / Metall
27.11.2010 · 10:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen