News
 

Mindestens 47 Tote bei US-Angriff in Pakistan

Islamabad (dts) - Bei einem US-Drohnen-Angriff in Pakistan sind heute mindestens 47 Menschen, darunter vier Schulkinder, ums Leben gekommen. Das unbemannte Flugzeug habe laut Aussagen eines Geheimdienstoffiziers zwei Raketen auf ein Taliban-Versteck abgefeuert. Die Angriffe ereigneten sich am späten Nachmittag in der Nähe von Miranshah, der größten Stadt der Region Nord-Waziristan. Nach Meinung eines Vertreters des pakistanischen Geheimdienstes soll das Haus eines Geistlichen Ziel des Angriffs gewesen sein. Aufständische sollen das Haus als Unterschlupf genutzt haben. Ihnen werden Verbindungen zum Extremisten Jalaluddin Haqqani, einem langjährigen Verbündeten von Al-Qaida-Chef Osama bin Laden nachgesagt.
Pakistan / USA / Angriff
08.09.2009 · 21:39 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen