News
 

Mindestens 38 Tote bei Zugunfall mit Bus in Ukraine

Kiew (dpa) - Nach einem Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Zug in der Ukraine ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 38 angestiegen. Weitere 12 Menschen seien bei dem Unfall verletzt worden. Das sagte ein Polizeisprecher nach Angaben der Agentur Interfax. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Bus südöstlich von Kiew trotz einer blinkenden Signalanlage auf einen Bahnübergang. Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch lasse sich laufend über die Tragödie informieren und wolle Staatstrauer anordnen, sagte ein Sprecher.

Verkehr / Unfälle / Ukraine
12.10.2010 · 11:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen