News
 

Mindestens 31 Unwetter-Tote in Istanbul

Istanbul (dpa) - Nach dem schweren Unwetter über dem Nordwesten der Türkei hat sich die Zahl der Toten auf 31 Menschen erhöht. Allein in Istanbul seien 24 Menschen ums Leben gekommen, berichtete der Nachrichtensender CNN-Türk. Nach zwei Tagen mit kräftigen Regenfällen hatte es in der Nacht einen schweren Regensturm gegeben. Er führte zu Springfluten und Überschwemmungen. Die Behörden setzten Polizei- und Militärhubschrauber ein, um Eingeschlossene zu befreien.
Wetter / Unwetter / Türkei
09.09.2009 · 17:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen