News
 

Mindestens 30 Tote bei Polizeieinsatz gegen Demonstranten in Peru

Lima (dts) - In Peru sind mindestens 30 Menschen bei einem Polizeieinsatz gegen demonstrierende Indios ums Leben gekommen. Wie der US-Nachrichtensender CNN berichtet, hatten seit mehreren Tagen Demonstranten eine Straße in der Provinz Amazonas blockiert. Daraufhin ging die Polizei mit Schusswaffen gegen die Demonstranten vor. Die Proteste der Menschen richten sich gegen die Politik der Regierung, welche mit gesetzlichen Anreizen immer mehr ausländische Energie- und Minenkonzerne in die Regenwälder lockt, um die Bodenschätze auszubeuten.
Peru / Demonstration
06.06.2009 · 10:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen