News
 

Mindestens 30 Tote bei Anschlag in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag in Pakistans unruhiger Nordwest-Grenzprovinz sind mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Wie der Sender Geo TV unter Berufung auf örtliche Behörden berichtetet, wurden zahlreiche weitere Menschen verletzt. Den Angaben zufolge ereignete sich der Anschlag auf einem Markt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.
Konflikte / Pakistan
12.10.2009 · 10:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen