News
 

Mindestens 25 Tote bei Anschlag in Pakistan

Islamabad (dpa) - Die Zahl der Toten bei einem Selbstmordanschlag in Pakistan ist auf 25 gestiegen. Mindestens 60 weitere seien zum Teil schwer verletzt worden, als sich der Mann während einer Großveranstaltung der moderaten Awami-National-Partei in der Region Lower Dir in die Luft sprengte. Das sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dpa. Krankenhausmitarbeiter sprachen von bis zu 100 Verletzten. Bislang bekannte sich niemand zu der Tat.
Konflikte / Pakistan
05.04.2010 · 10:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen