News
 

Mindestens 25 Tote bei Anschlag in Afghanistan

Mohammad Agha (dts) - Bei einem Anschlag sind heute in der afghanischen Provinz Logar mindestens 25 Menschen getötet worden. Das berichtet der britische Nachrichtensender BBC unter Berufung auf lokalen Medienberichte. Demzufolge war der Sprengsatz an einem Fahrzeug befestigt und in der Nähe einer Schule gezündet worden. Bei den Opfern handelt es sich nach Angaben der afghanischen Polizei um zwölf Schüler, drei Polizisten und mehr als zehn Zivilisten. Ob es sich bei dem Anschlag um ein Selbstmordattentat gehandelt hat, ist bisher noch unklar. Die Provinz Logar liegt unmittelbar im Süden der afghanischen Hauptstadt Kabul und ist eine Hochburg der radikal-islamischen Taliban.
Afghanistan / Anschlag
09.07.2009 · 08:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen