News
 

Mindestens 22 Demonstranten in Syrien getötet

Damaskus (dts) - In Syrien sind nach Oppositionsangaben seit Freitag mindestens 22 Demonstranten bei Protesten gegen Präsident Baschar al-Assad erschossen worden. Zehntausende hatten unter dem Motto "Euer Schweigen tötet uns!" demonstriert. Erstmals hatte die Protestbewegung damit eine Losung gewählt, die die internationale Gemeinschaft und die anderen arabischen Staaten kritisiert.

Bei den seit vier Monaten anhaltenden Protesten in Syrien sollen nach Angaben von Menschenrechtsorganisationen mehr als 1.600 Zivilisten getötet worden sein.
Syrien / Gewalt / Proteste / Weltpolitik / Livemeldung
30.07.2011 · 13:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen