News
 

Mindestens 20 Verletzte bei Explosionen in Ukraine

Kiew (dts) - Bei zwei Explosionen sind heute in der ukrainischen Stadt Melitopol mindestens 20 Menschen verletzt worden. Wie lokale Medien berichten, ereigneten sich die Explosionen in einem Wohngebäude mit einer Bankfiliale im Erdgeschoss. Mehrere nebenan geparkte Autos wurden durch die Druckwelle beschädigt. Laut der Onlineausgabe der Lokalzeitung "Melitopolskije Wedomosti", hätten direkt vor den Explosionen zwei Männer Tüten in der Bankfiliale hinterlassen.
Ukraine / Explosion
02.06.2009 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen