News
 

Mindestens 20 Tote bei Schiffsunglück in Peru

Lima (dpa) - Ein Zusammenstoß von zwei Flussdampfern im peruanischen Amazonasgebiet hat mindestens 20 Menschen das Leben gekostet. Auf einem der Schiffe seien mehr als 100 Passagiere unterwegs gewesen, berichtete der Radiosender RPP. Die genaue Zahl der Toten ist noch unklar, weil es keine Passagierlisten gab. Ein Augenzeuge gab an, er habe bei dem Unglück zwei Kinder sterben sehen. Die Flüsse sind in den Amazonasregionen oft die einzigen Verkehrswege.
Unfälle / Peru
01.07.2009 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen