News
 

Mindestens 20 Tote bei Busunglück in Pakistan

Islamabad (dts) - Bei einem Busunglück in Pakistan sind am Donnerstag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus kam aus Muzaffarabad, Hauptstadt der Region Asad Jammu und Kaschmir, und fiel nach Angaben der Polizei in den Fluss Jhelam. Der Fahrer hatten wegen der kräftigen Regenfälle offenbar die Kontrolle über den Bus verloren.

Augenzeugenberichten zufolge war das Fahrzeug zudem überfüllt und überladen, einige Mitfahrer saßen sogar auf dem Dach. Eine Rettungsmannschaft wurde von Muzaffarabad zum Unglücksort entsandt. Nur zwölf der 50 Fahrinsassen konnten bisher gerettet werden.
Pakistan / Unglücke / Straßenverkehr
05.08.2010 · 13:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen