KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Mindestens 19 Tote und weit über 1000 Verletzte in Ägypten

Kairo (dpa) - Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei sind am Freitag in Ägypten mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Weit über 1000 weitere wurden nach Medienberichten verletzt. Parlamentspräsident Fathi Surur kündigte nach Berichten des Nachrichtensenders Al-Arabija für die kommenden Stunden «eine wichtige Erklärung» an. Weitere Einzelheiten dazu wurden nicht bekannt.

Proteste / Regierung / Ägypten
28.01.2011 · 23:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen