News
 

Mindestens 19 Tote nach Tsunami auf Samoa

Apia (dts) - Auf Samoa hat es mindestens 19 Tote nach Ankunft eines Tsunamis gegeben. Fünf Tote habe es auf dem Inselstaat Samoa gegeben, 14 Tote auf Amerikanisch-Samoa, berichtet der lokale Rundfunk. Andere Berichte sprachen von deutlich mehr Toten und "ganzen Dörfern", die "ausgelöscht" worden seien. Dem deutschen Honorarkonsul auf Samoa liegen bislang keine Informationen über deutsche Staatsangehörige vor, die hiervon betroffen waren. Alle Bewohner auf Samoa seien frühzeitig informiert worden, sagte Arne Schreiber in Apia.
Samoa / DEU / Erdbeben
30.09.2009 · 00:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen