News
 

Mindestens 19 Tote bei Busunglück in Peru

Lima (dts) - Bei einem Busunfall in der zentralperuanischen Region Huancavelica sind am Sonntag mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen, 26 weitere wurden verletzt. Wie lokale Medien berichten, war der Bus auf dem Weg von Ayacucho nach Lima, als er nahe der Stadt Quichuas in den südlichen Anden in eine Schlucht stürzte. Über die Unglücksursache gibt es noch keine genaueren Informationen. Momentan bemühen sich die Behörden um die Identifizierung der Opfer und die Versorgung der Verletzten, die in die Stadt Huancayo gebracht worden sind.
Peru / Verkehr / Unfall
24.08.2009 · 07:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen