News
 

Mindestens 18 Tote bei Chemie-Explosion in China

Peking (dts) - Bei einem Chemieunfall im Osten Chinas sind heute mindestens 18 Menschen getötet und zehn weitere verletzt worden. Das berichtet die chinesische Nachrichtenagentur "Xinhua". Das Unglück ereignete sich demnach als mehrere Arbeiter Chemikalien von einem Lastwagen geladen haben. Um welche Chemikalien es sich handelte und wie es zu der Explosion kommen konnte, ist noch nicht bekannt. Sieben Personen starben noch vor Ort, weitere elf später im Krankenhaus. Der Unfall hatte sich in Shandong, der zweit-bevölkerungsreichsten Provinz Indiens, ereignet.
China / Unfall / Explosion
02.09.2009 · 17:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen