News
 

Mindestens 16 Tote bei Massenprotesten in Syrien

Damaskus (dpa) - In Syrien sind bei neuen Protesten gegen Präsident Assad heute mindestens 16 Menschen getötet worden. Sieben Demonstranten starben in mehreren Vorstädten von Damaskus, sieben weitere in der südlichen Stadt Asraa und zwei in der nördlichen Stadt Homs, als Sicherheitskräfte das Feuer auf die Protestkundgebungen eröffneten. Das berichten Aktivisten und Menschenrechtsgruppen. Im ganzen Land gingen nach dem Mittagsgebet erneut zehntausende Menschen auf die Straße, um Demokratie und einen Regimewechsel zu fordern.

Konflikte / Syrien
22.04.2011 · 16:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen