News
 

Mindestens 16 Tote bei Erdrutsch in China

Peking (dts) - Im Südwesten Chinas sind mindestens 16 Menschen bei einem Erdrutsch ums Leben gekommen, sieben weitere wurden verletzt. Nach Angaben der örtlichen Behörden ereignete sich das Unglück im Bezirk Kangding in der Provinz Sichuan, als mehrere Arbeiterhütten auf einer Baustelle verschüttet worden. Medienberichten zufolge werden noch einige Personen vermisst, eine genaue Zahl konnte allerdings nicht genannt werden. Erdrutsche kommen in China während der Regenzeit im Frühjahr und im Sommer häufig vor. Bereits im vergangenen Monat starben 19 Menschen, als ein Zug infolge eines Erdrutsches im Osten Chinas entgleiste.
China / Natur / Unglücke
15.06.2010 · 07:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen