News
 

Mindestens 16 Tote bei Busunglück in Türkei

Ankara (dts) - Im Nordosten der Türkei hat sich heute ein schweres Busunglück ereignet. Türkischen Behörden zufolge seien 16 Personen ums Leben gekommen, etwa 25 weitere wurden verletzt. Das Unglück ereignete sich in der Provinz Rize. Ein Reisebus mit Passagieren aus Indien, Tschechien und Aserbaidschan war nach bisherigen Erkenntnissen offenbar auf regennasser Fahrbahn von der Straße abgekommen und in einen Fluss gestürzt. Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar. Der Bus war auf dem Weg vom türkischen Badeort Alanya zu Sehenswürdigkeiten im Inneren des Landes.
Türkei / Straßenverkehr / Unglücke
25.05.2010 · 08:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen