News
 

Mindestens 15 Tote bei schwerem Verkehrsunfall in China

Peking (dts) - In der zentralchinesischen Provinz Hubei sind am Montag bei einem schweren Verkehrsunfall mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. 30 weitere Personen wurden bei dem Unglück in der Nähe der Stadt Xiantao verletzt.

Dem Bericht zufolge war ein Reisebus mit einem LKW kollidiert und hatte danach Feuer gefangen. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser eingeliefert. In China kommt es aufgrund schlechter Straßenbedingungen immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen.
China / Straßenverkehr / Unglücke
04.07.2011 · 08:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen