News
 

Mindestens 14 Tote bei Busunglück in Nigeria

Lagos (dts) - In Nigeria sind am Sonntagnachmittag bei einem Busunglück mindestens 14 Menschen gestorben und viele weitere teilweise schwer verletzt worden. Wie die Zeitung "Nigerian Tribune" berichtet, hatte im Westen des Landes einer der Busse ein Auto überholt und war dabei mit einem entgegenkommenden Bus kollidiert. Beide Busfahrer und acht Passagiere erlagen noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Vier weitere Personen starben in einer Klinik in der nahe gelegenen Stadt Ilorin. Über die genaue Zahl der Verletzen wurden keine Angaben gemacht.
Nigeria / Busunglück
10.08.2009 · 14:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen