News
 

Mindestens 13 Tote bei Anschlag in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem Bombenanschlag in der Stadt Faisalabad in Pakistan sind mindestens 13 Menschen getötet worden. Mehr als 50 Menschen wurden verletzt, sagte ein Sprecher des staatlichen Rettungsdienstes. Die Explosion sei noch in fünf bis sechs Kilometer Entfernung zu hören gewesen, sagte ein Behördensprecher. Es habe sich um eine Autobombe gehandelt. Nach Angaben der Behörden und nach Medienberichten wurden neben dem Büro des Kriminalamtes mehrere andere Gebäude beschädigt oder teilweise zerstört, darunter ein Rekrutierungszentrum der Armee und eine Tankstelle.

Konflikte / Pakistan
08.03.2011 · 08:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen