News
 

Mindestens 120 Tote nach Tsunami im Südsee-Paradies Samoa

Wellington (dpa) - Ein heftiger Tsunami mit fünf teils meterhohen Wellen hat auf den Samoa-Inseln in der Südsee verheerende Verwüstungen angerichtet. Nach Berichten aus der Region kamen mindestens 120 Menschen ums Leben. Bislang sollen 47 Leichen geborgen worden sein. Neben dem früheren Westsamoa ist auch die Schwester- Insel Amerikanisch-Samoa schwer getroffen worden. An der Küste machte auch ein deutsches Ehepaar Urlaub. Die Berliner erlitten leichte Verletzungen und wurden in einem Krankenhaus versorgt.
Samoa / Erdbeben
30.09.2009 · 11:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen