News
 

Mindestens 10 Tote nach Unwettern in Panama

Panama-Stadt (dts) - In Panama sind nach heftigen Unwettern mindestens 10 Menschen ums Leben gekommen. Informationen des Zivilschutzes zufolge sind bislang rund 5.000 Menschen evakuiert worden. Der panamaische Präsident Ricardo Martinelli hatte indes den Notstand ausgerufen.

Den Wetterprognosen zufolge soll sich an der Wetterlage nichts ändern, weitere Unwetter werden bereits erwartet. Durch Erdrutsche und Überflutungen infolge der massiven Regenfälle sind bislang über 1.000 Häuser beschädigt und mehr als 400 Gebäude zerstört worden.
Panama / Wetter / Unglücke
11.12.2010 · 13:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen