News
 

Millionenstadt Bangkok rüstet sich gegen Fluten

Bangkok (dpa) - Nach schweren Unwettern in Thailand bedrohen die Wassermassen jetzt auch die Millionenmetropole Bangkok. Die Behörden versuchen, in der Hauptstadt des südostasiatischen Staates eine Flutkatastrophe zu verhindern. 700 000 Sandsäcke würden benötigt, um die Bevölkerung vor Überschwemmungen zu schützen, sagte Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra der Zeitung «Bangkok Post». Die Behörden befürchten, dass in wenigen Tagen Flutwasser aus dem Norden die Hauptstadt erreichen wird.

Wetter / Unwetter / Thailand
10.10.2011 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen