News
 

Millionenschaden bei Brand in Busdepot

Darmstadt (dpa) - Ein Brand in einem Busdepot in Darmstadt hat einen Schaden von sieben Millionen Euro angerichtet. Der Brand war in der vergangenen Nacht ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei wurden 15 Busse, 10 Autos und ein Unimog zerstört. Ursache ist aller Wahrscheinlichkeit nach ein technischer Defekt im Motorraum eines der Fahrzeuge. Das Feuer breitete sich schnell aus. Verletzt wurde niemand. Wegen der starken Rauchentwicklung waren Anwohner aufgerufen worden, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Brände
22.09.2009 · 20:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen