News
 

Millionenschaden bei Brand im Autohaus

Dortmund (dpa) - Ein Großbrand hat in einem Dortmunder Autohaus verheerende Schäden angerichtet. Auch auf einen angrenzenden Lebensmitteldiscounter haben die Flammen übergegriffen. Menschen wurden bei dem aus ungeklärter Ursache ausgebrochenen Feuer nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf fünf bis zehn Millionen Euro. Der Brand breitete sich auf die komplette 50 mal 40 Meter große Werkshalle aus, in der auch Autos standen.
Brände
12.09.2009 · 19:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen