News
 

Millionen wollen Millionen-Jackpot

Stuttgart (dpa) - Deutlich mehr Menschen als erwartet bemühen sich um den mit 30 Millionen Euro gefüllten Lotto-Jackpot. Bis zum Mittag waren bundesweit 50 Millionen Euro eingesetzt worden, 20 Millionen mehr als bei normalen Mittwochs-Ziehungen. Das teilte der Deutsche Lottoblock in Stuttgart mit. Angeheizt wird der Ansturm dadurch, dass der Topf nun auf jeden Fall ausgeschüttet wird: Sollte erneut niemand einen Sechser mit Superzahl landen, wird er unter den Spielern mit einfachen Sechsern aufgeteilt.
Glücksspiele / Lotto
23.09.2009 · 14:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen