News
 

«Millionärswahl»: Finale nur noch im Netz

Berlin (dpa) - ProSieben wird das Finale der quotenschwachen TV-Show «Millionärswahl» nicht im Fernsehen übertragen, sondern ausschließlich im Netz. Ein ProSiebenSat.1-Sprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht des Branchendienstes «Meedia». Die Reihe, die auf ursprünglich acht Teile auf den beiden Sendern ProSieben und Sat.1 angelegt war, entpuppte sich als Publikums-Flop. Das Finale, in dem ein Kandidat die Internet-User und die Mitbewerber in der Show am meisten von sich überzeugen kann und damit eine Million Euro gewinnt, ist am Samstag nur noch auf http://www.prosieben.de zu sehen.

Medien / Fernsehen
21.01.2014 · 16:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen