News
 

Milliardenvergleich im Betrugsfall Madoff

Washington (dpa) - Im Fall des Milliardenbetrügers Bernard Madoff haben Staatsanwaltschaft und Treuhänder den bisher größten Erfolg für die Opfer erzielt. Sie sollen rund 7,2 Milliarden US-Dollar aus dem Nachlass eines Investors erhalten, der über Jahrzehnte hinweg von den Machenschaften Madoffs profitiert hatte. Das teilte der Treuhänder Irving Picard mit. Picard bemüht sich seit Monaten, das durch den Megabetrug verschollene Geld aufzutreiben. Der tatsächliche Schaden für die Opfer liegt nach Schätzungen bei 20 Milliarden Dollar.

Finanzen / Kriminalität / USA
17.12.2010 · 19:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen