News
 

Milliardenhilfe für Libyen - Gaddafi droht mit langem Krieg

Paris (dpa) - Nach dem Sturz von Muammar al-Gaddafi greift die internationale Staatengemeinschaft den neuen Machthabern in Libyen beim Wiederaufbau unter die Arme. In Paris versammelten sich Vertreter von rund 60 Staaten, um mit dem libyschen Übergangsrat die Hilfe in Milliardenhöhe zu koordinieren. Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündete, dass die UN eine Milliarde Euro von deutschen Konten des Gaddafi-Regimes für das libysche Volk freigegeben haben. Zudem bot sie dem Übergangsrat Unterstützung an - auch beim Aufbau der Polizei und der neuen politischen Strukturen.

Konflikte / International / Libyen / Frankreich
02.09.2011 · 00:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen