News
 

Milliardendefizit bei Krankenkassen erwartet

Bonn (dpa) - Den gesetzlichen Krankenkassen droht im kommenden Jahr ein Defizit von mehreren Milliarden Euro. Das zeichnet sich im Schätzerkreis für die gesetzliche Krankenversicherung ab, erfuhr die dpa in Berlin. Die Finanzexperten von Bundesgesundheitsministerium, Krankenkassen und Bundesversicherungsamt beraten seit gestern in Bonn über Einnahme- und Ausgabenprognosen für das kommende Jahr. Ein Ergebnis wird noch für heute Abend erwartet.
Gesundheit / Krankenkassen
06.10.2009 · 19:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen