News
 

Milliardenbetrüger Madoff zur Höchststrafe verurteilt

New York (dts) - Der Milliardenbetrüger Bernard Madoff ist heute in New York zu einer Gefängnisstrafe von 150 Jahren verurteilt worden. Damit entsprach das Gericht der vom Staatsanwalt geforderten Höchststrafe. Im Gerichtssaal brach kurz nach dem Urteilsspruch Applaus aus. Der 71-jährige ehemalige Vorsitzende der Technologiebörse NASDAQ hatte mittels eines Schneeballsystems mehrere Jahre lang Anleger um Milliarden betrogen. Der von Madoff verursachte Schaden soll bei rund 65 Milliarden US-Dollar liegen. Sein Anwalt hatte wegen des Alters und des Geständnisses des Betrügers eine Strafminderung beantragt. Madoff hatte sich im März zum wahrscheinlich größten Betrugsfall der Finanzgeschichte bekannt und sitzt seitdem in Haft.
USA / Kriminalität
29.06.2009 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen