News
 

Militante Türken drohen Frankreich mit Cyberattacken

Paris (dpa) - Türkische Hacker drohen Frankreich aus Empörung gegen das neue französische Völkermordgesetz mit einer Flut von Internet-Angriffen. So kündigte die Gruppe AyYildiz in einer Email an die französische Tageszeitung «Libération» Angriffe gegen die wichtigsten Websites staatlicher Einrichtungen und Banken an. Vor einem Totalangriff gegen Frankreich und Nicolas Sarkozy warnte auch die Hacker-Organisation Akincilar. Das Gesetz stellt die Leugnung von gesetzlich als Völkermord eingestuften Gräueltaten unter Strafe.

Geschichte / Türkei / Frankreich
24.01.2012 · 10:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen