News
 

Militante Hackergruppe LulzSec löst sich auf

Berlin (dpa) - Die militante Hackergruppe LulzSec hat sich nach eigenen Angaben aufgelöst. In den vergangenen 50 Tagen habe man Unternehmen und Regierungen gestört und bloßgestellt, jetzt sei es an der Zeit, eine gute Reise zu wünschen. Das teilte die Gruppe im Internet mit. Ihre geplante 50-Tage-Kreuzfahrt sei vorbei, und nun müssten sie in die Ferne segeln. Die Hacker hatten sich ein Schiff als Logo gewählt. LulzSec hatte in den vergangenen Wochen diverse Internetseiten von Firmen und Regierungen lahmgelegt. Auch die Computer von Sony und des US-Geheimdienstes CIA wurden attackiert.

Internet / Sicherheit
26.06.2011 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen