News
 

Militär: Häftling in Guantánamo begeht offensichtlich Selbstmord

Washington (dpa) - Ein Häftling hat im US-Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba nach Angaben des US-Militärs offensichtlich Selbstmord begangen. Wie das Militär mitteilte, handelt es sich um einem 37 Jahre alten Afghanen. Er wurde beschuldigt, Mitglied des Terrornetzwerks Al-Kaida gewesen zu sein. Vor seiner Inhaftierung soll er die Planung terroristischer Attacken übernommen haben und Kämpfer der Organisation durch Länder wie Afghanistan, den Irak und Pakistan geschleust haben.

Terrorismus / USA
19.05.2011 · 14:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen