News
 

Milchviehhalter drohen mit weiteren Protesten

Berlin (dpa) - Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter setzt Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem geplanten Milchgipfel unter Druck. Verbandschef Romuald Schaber drohte mit weiteren Protesten von Bauern, falls das Treffen in der kommenden Woche und die Sondersitzung der EU-Agrarminister Anfang Oktober nicht zur schnellen Erhöhung der Milchpreise führen. «Für uns ist überhaupt kein Anlass, jetzt Entwarnung zu geben», sagte Schaber.
Agrar / Milch
25.09.2009 · 13:21 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen