News
 

Milchstreit geht auch nach Gipfel weiter

Berlin (dpa) - Auch nach dem Milchgipfel im Kanzleramt wollen die Bauern ihre Proteste fortsetzen. Der Chef des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter, Romuald Schaber, ist völlig unzufrieden mit den Ergebnissen. Er warf DBV-Chef Gerd Sonnleitner in der «Neuen Osnabrücker Zeitung» Blockadehaltung vor. Der Deutsche Bauernverband hatte ebenfalls an dem Treffen teilgenommen. Kanzlerin Angela Merkel hatte angekündigt, sich dafür einzusetzen, dass die Erhöhung der Milchquote ausgesetzt wird. Damit könnten die Preise wieder steigen.
Agrar / Milch
03.10.2009 · 07:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen