News
 

Migrationsbericht 2012: Zuwanderung auf höchstem Stand seit 1995

Berlin (dpa) - Die Zuwanderung nach Deutschland ist 2012 auf den höchsten Stand seit 1995 gestiegen. Nach dem vom Bundeskabinett beschlossenen Migrationsbericht wuchs der Zuzug nach Deutschland gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent auf 1,08 Millionen Menschen an. Zieht man die Fortzüge ab, ergibt sich ein Plus von rund 370 000 Menschen. 2011 waren es 280 000. Innenminister Thomas de Maizière sagte dazu, die Zahlen belegten, dass die Weichen für den Zuzug von Fachkräften richtig gestellt seien.

Kabinett / Bundesregierung / Migration
15.01.2014 · 10:44 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen