News
 

Mieterbund warnt vor Abzocke bei Gebäudesanierung

Berlin (dpa) - Der Deutsche Mieterbund warnt vor Abzocke bei der geplanten Sanierungsoffensive für mehr Energieeffizienz in Gebäuden. Er fürchtet eine Kostenexplosion für Mieter und dringt auf eine scharfe Abgrenzung zu normalen Instandsetzungsarbeiten. Mieterbund- Präsident Franz-Georg Rips sagte der dpa, die Kosten dafür dürften nicht einfach bei der Miete aufgeschlagen werden. Der Bundestag hatte gestern das Energiekonzept beschlossen. Es sieht unter anderem vor, dass bis 2050 alle Gebäude so saniert werden, dass sie bis zu 80 Prozent weniger Energie verbrauchen.

Energie / Wohnen / Bundestag
29.10.2010 · 06:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen