News
 

Middelhoff wehrt sich gegen Klage eines Kleinaktionärs

Hamm (dpa) - Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff wehrt sich heute vor dem Oberlandesgericht Hamm gegen die Klage eines Kleinaktionärs. Es geht um 2575 Euro Schadenersatz. Diese Summe hatte der Chefredakteur der «Welt»-Zeitungsgruppe, Jan-Eric Peters, in erster Instanz vom Landgericht Essen zugesprochen bekommen. Dagegen ist Middelhoff in Berufung gegangen. In dem Verfahren geht es um Äußerungen eines Arcandor-Sprechers, die Einfluss auf den Wert der Aktie des Konzerns hatten. Peters hatte rund 50 000 Euro verloren.

Prozesse / Handel
01.02.2012 · 04:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen