News
 

Microsofts "Project Natal" soll am 13. Juni Weltpremiere feiern

Redmond (dts) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat gestern offiziell zur Weltpremiere von "Project Natal" eingeladen. Nach Angaben des Unternehmens soll die Bewegungssteuerung am 13. Juni im Rahmen der Videospielemesse E3 in Los Angeles vorgestellt werden. Bislang ist allerdings noch unklar, welche Informationen im Rahmen der Premiere enthüllt werden sollen. Es wird jedoch spekuliert, dass eine fertige Version von "Project Natal" mit Spielen von Drittherstellern wie Activision oder Electronic Arts präsentiert wird. Die Hardware soll es den Spielern ermöglichen, Spiele allein durch Körperbewegungen zu bedienen.
USA / Computer / Unternehmen
26.03.2010 · 09:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen